2saeule_rendita

Rendita Freizügigkeitsstiftung – 2. Säule

 

Die Rendita Freizügigkeitsstiftung garantiert die Erhaltung der beruflichen Vorsorge im Sinne des BVG und des Freizügigkeitsgesetzes.
Wenn Sie dauernd oder vorübergehend Ihre Pensionskassengelder parkieren müssen, z.B. weil Sie bei einem Arbeitsunterbruch aus der bisherigen Pensionskasse austreten oder weil Sie in die neue Pensionskasse nicht alle Gelder einbringen können, stellt das Rendita Freizügigkeitskonto eine sichere und rentable Lösung dar.Sie können wählen, wie Sie Ihre Vorsorgegelder bei der Rendita Freizügigkeitsstiftung parkieren möchten:

Freizügigkeitskonto

Sie profitieren von einem Vorzugszins und sind im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften flexibel für die Verwendung oder Anlage des Vorsorgekapitals. Platzieren Sie Ihre Freizügigkeitsleistungen, die Sie nicht oder nur teilweise in die neue Pensionskasse einbringen können, auf dem Rendita Freizügigkeitskonto. Damit sichern Sie die Erhaltung Ihres Vorsorgeguthabens und Sie profitieren von einem Vorzugszins.

Kontoeröffnung

Gerne eröffnen wir für Sie beispielsweise in folgenden Fällen ein Freizügigkeitskonto:

Selbständigkeit


Ihr Arbeitsverhältnis endet und Sie planen, sich in naher Zukunft selbstständig zu machen.

Arbeitsunterbruch


Sie haben zwischen 2 Stellen einen Unterbruch und können nach Beendigung des vorhergehenden Arbeitsverhältnisses das Vorsorgekapital nicht sofort oder nur teilweise in die neue Pensionskasse einbringen.

Scheidung


Sie erhalten aus der Scheidung Freizügigkeitskapital und können dieses nicht in einer Pensionskasse einbringen.

Wertschriftenvorsorge 2. Säule

Die Wertschriftenvorsorge bietet Ihnen attraktive Ertragschancen bei mehrjähriger Kapitalanlage. Sie bestimmen den Betrag, den Sie in die BVG-konformen Anlagegruppen investieren möchten.

Als Kontoinhaber haben Sie die Möglichkeit, Ihr Vorsorgekapital in verschiedene Anlagegruppen anzulegen. Ihre Vorsorgegelder werden nach den gleichen Richtlinien angelegt, wie jene der Pensionskassen. Das bedeutet, dass der Aktienanteil höchstens 50 % beträgt und dass die Aktien von bester Qualität sein müssen.

Für eine Auflistung der angebotenenen Anlagegruppen informieren Sie sich bitte via Ihren Finanzpartner:

Ihre Vorteile des Rendita Freizügigkeitskontos oder -depots:

  • Erhaltung des Vorsorgeschutzes Ihrer Pensionskassengelder
  • Vorzugszins
  • Möglichkeit der individuellen Wertschriftenanlage
  • Kapital und Ertrag sind steuerbefreit

  • Vorbezug nach gesetzlichen Richtlinien möglich
  • Verpfändung des Kapitals für Wohneigentum
  • Besteuerung bei Auszahlung zu einem reduzierten Steuersatz
  • Rückführung des Kapitals in eine Pensionskasse jederzeit möglich
  • Keine Kündigungsfrist